Navigation
 übersicht 
 Umbauten 
 Vienna Autoshow 
 Treffen 
 Sonstiges 
 Impressium 
 Corsa Black & White 
 Insignia 
  Verbrauch 
 Administration 
Navigation

Insignia ST



Seit Ende Juli 2015 hat sich nach einem Motorschaden ein Opel Insignia Sportstourer in meinen "Fuhrpark" verirrt.
Der Wagen hatte beim Kauf 26.000km drauf und ist ein Jahreswagen (BJ 10/2014), vom Händler aus Deutschland importiert.
Erstzulassung:16.10.2014
Kauf:28.07.2015, 26.000km, Jahreswagen aus Deutschland
Farbe:silbersee
Motor:A20DT 2.0CDTI, 103kW/140PS, 350Nm
Ausführung:Sportstourer
Serienausstattung:ABS, ESP+, TC+, 2 Zonen Klimaautomatik, Bordcomputer, AFL, Navi 900 Intellilink, BT Freisprecheinrichtung, Parkpilot, Nebelscheinwerfer, Zweizonen-Klima, AGR Sitze, el. Sitzheizung, el. Lenkradheizung, 230V Steckdose hinten, abgedunkelte Scheiben hinten, el. Fensterheber, Parkpilot, Reifendruckkontrollsystem, automatisches Fernlicht, 17-Zoll Alufelgen mit 225/50-17
Nachgerüstet:Anhängevorrichtung Thule/Brink abnehmbar, Jäger Elektrosatz (13 polige Steckdose) mit CAN Anbindung
Laderaumgitter Travall + Längsgitter (nach rechts versetzt), damit auch noch Kofferraum bleibt, wenn der Hund mitfährt.